Sicherung brennt durch

Sicherung brennt durch

Beitragvon Daniel » Fr 23. Nov 2012, 08:52

hallo,
ich habe das problem, dass eine sicherung (5?) staendig durchbrennt (verantwortlich fuer zentralverriegelung, radio etc). zuerst hatte ich immer ein paar ersatzsicherungen im handschuhfach und habe alle paar wochen mal eine wechseln muessen. seit ein paar tagen ist es aber so, dass, sobald ich eine neue einsetze, diese sofort durchbrennt.

ideen?

freundliche gruesse,
daniel
Daniel
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 21:05

Re: Sicherung brennt durch

Beitragvon lpinguin » So 25. Nov 2012, 15:55

Hi Daniel,
das liegt daran, dass entweder ein Kabel durchgescheuert ist, oder ein Verbraucher defekt (zu viel Strom zieht). Das Selbe habe ich mit meinem Schiebedach. Zu bekomme ich es aber nicht auf. Ich habe schon den Schalter gewechselt - ohne Erfolg. Der Motor dreht im ausgebauten Zustand so, wie er es soll. Es bleibt also nur noch die Leitung.
Gut wäre es also, wenn Du den Fehler einschränken könntest. Das kannst Du machen, in dem Du Verbraucher für Verbraucher, die an dieser Sicherung angeschlossen sind testest. Funktionieren alle diese Verbraucher, liegt es am Kabelbaum. Leider gibt es da keinen anderen Weg, der mir bekannt ist. Den Fehler mit meinem Schiebedach habe ich bislang noch nicht in Angriff genommen, da ich einfach keine Lust hatte, die Verkabelung zu prüfen.

Besten Gruß,
Axel
Benutzeravatar
lpinguin
 
Beiträge: 169
Registriert: Di 25. Dez 2007, 05:31
Wohnort: Bonn


Zurück zu Technisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron