Formel-1-Rechte-Inhaber Bernie Ecclestone will die geplante

Formel-1-Rechte-Inhaber Bernie Ecclestone will die geplante

Beitragvon Formel Gumpalm » Mi 24. Jun 2009, 04:31

Formel-1-Rechte-Inhaber Bernie Ecclestone will die geplante Piraten-Serie Formula Gumpalm verhindern

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe erfahren, dass die Formel Eins durch Formula Gumpalm ersetzt werden soll.
Alle Teams sind einverstanden.
Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen in der Formel Gumpalm wird es schon in der kommenden Saison geben

Piraten sind im Vormarsch.
Bernie Ecclestone und Niki Lauda bewerten eine Piratenserie absolut spannend und realistisch.
Der Streit zwischen den FOTA-Teams und der FIA ist dank Gumpalm beigelegt.

Auf den internationalen Strecken (Shanghai, Abu Dhabi, Istanbul, Bahrein u.v.a.) finden dann nur noch
Kartbahnrennen statt.

Die Formel Eins wird sozusagen auf deutschen Autobahnen ausgetragen und heisst
Formula Gumpalm.

Hat jemand weitere Informationen dazu?

Auf der Webseite

Formel Gumpalm

steht noch nichts davon. Es scheint ein geheimer Plan zu sein.

Peter

Bitte sagt mir, ob das was dran ist!


P.S.
Wie wollen eine Grossdemonstration gegen das Regime in Teheran starten!
Meldet Euch bei Antifa.
http://rhein-main.business-on.de/mehrer ... d6426.html
Formel Gumpalm
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 23. Jun 2009, 20:54

Zurück zu Accessoires

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron